Meine Weltreise daheim Kinderbuch

Mein Projekt der Corona-Krise ist ein Kinderbuch. Wie ich darauf gekommen bin und was es euch bringt, dieses Buch zu besitzen, erzähle ich gern in folgendem Blogbeitrag.

Auf das Buch gekommen…

Das Weltreise-Buch ist ja nicht mein erstes Buch. Ich habe mich jetzt als Autorin schon durch verschiedene Bereiche getestet. Ich habe einen Reiseroman geschrieben, einen Ratgeber zum Thema Komfortzone und ein Reise-Mitmachbuch für Kinder für Mallorca (Zusammen mit einer lieben Freundin = Kathrin vom Atelier Klexx). Mit letzterem kommen wir der Sache ja schon näher. Das Reise-Mitmachbuch ist eher als Begleitung für den Urlaub gedacht. Was ist aber, wenn es gar keinen Urlaub geben wird? Aufgrund der Coronakrise betrifft das ja nun einige, bzw. wurden diverse Fernreisen abgesagt und momentan weiß niemand, wann das freie Reisen, so wie wir es kennen, wieder möglich sein wird.

Reisen nicht möglich – gibt’s eine Alternative?

Da saßen wir nun also im März und April plötzlich daheim, durften nicht raus, Spielplätze, Restaurants und Freizeiteinrichtungen waren eh geschlossen, an reisen war nicht zu denken… weltweit! Meine Tochter und ich… wir reisten trotzdem. Sie ist 4 Jahre alt und fing an sich sehr für die andere Länder zu interessieren. Wir malten ein Bild und malten die verschiedenen Kontinente in unterschiedlichen Farben an. Ich schrieb Traumreisen und ließ sie Kraft ihrer Gedanken um die Welt reisen. Wir bastelten ein afrikanisches Spiel, kochten mexikanisch und malten eine Eidechse mit der australischen Punktetechnik aus, wir tanzten Ballett, Zumba und Tango, tauchten durch das Meer und beobachteten die Schleichtiere mit einem Fernglas.

Weltkarte Meine Weltreise daheim

… der Startschuss für ein wundervolles Buch war gesetzt.

Ich fing an unsere Ideen zu sammeln und nach Kontinenten in verschiedene Kategorien zu unterteilen. Letzten Endes hatte das Buch für jeden Kontinent (außer Antarktis) verschiedene Aufgaben, Hinweise, Übungen zu folgenden Kategorien: Spielen und Lernen, Bewegen und Fühlen, Basteln und Bauen, Essen und Trinken und Singen und Tanzen.

Zusätzlich malte und kreierte ich noch Mal- und Bastelvorlagen, designte Postkarten und erklärte wie eine Traumreise funktioniert, was auf der Reise gebraucht wird, wer alles reisen kann etc… Nach 7 Wochen reisen und schreiben, malen und gestalten war das Buch endlich fertig.

Dreamcatcher meine Weltreise daheim

Und nun?

Nun sind die Coronaferien zwar hoffentlich bald vorbei, aber die Möglichkeit mit euren Kindern von zu Hause zu reisen, habt ihr natürlich zu jeder Zeit!

Wofür ist das Buch gut?

Das Buch zeigt Kindern auf spielerische und kreative Weise unsere schöne Welt. In jeden Kontinent kann auf verschiedenen Ebenen ganz tief eingestiegen werden. Es zeigt Geschichte, Kultur und Traditionen, berichtet über die Menschen und ihre Gewohnheiten, über natürliche Gegebenheiten. Landschaften und Tiere. Somit erhält jedes Kind auf der Weltreise daheim ganz nebenbei Wissen ein paar Urlaubsgefühle . Da wir davon sehr überzeugt sind, gehen wir wöchentlich in einer Kinder-Beschäftigungsgruppe auf Facebook live und wir planen ebenfalls einen Youtubekanal für unsere Weltreisen zu erstellen. Meine Spezialisierung liegt auf Urlaub daheim und genau das möchte ich mit meinem Buch und meinen Aktivitäten an die Menschen tragen.

Was soll das Weltreise-Buch kosten?

Achtung, jetzt kommt die nächste Überraschung. Das Kinderbuch Meine Weltreise daheim, könnt ihr vollkommen kostenlos downloaden. Und das Beste. Wir bleiben ja kreativ und werden immer weiter Ideen für unsere Reisen sammeln. Tragt euch für die Urlaubspost ein und bekommt auch weiterhin wertvollen zusätzlichen Inhalt. Auf Amazon gibt es das Buch Meine Weltreise daheim als A4-Taschenbuch und dort kostet es 5€.

JETZT KINDERBUCH KOSTENLOS DOWNLOADEN